Singapur

Singapur, das große Finale!

Und ein würdiges! Singapur ist ja auch bekannt als Asien light, Asien für Einsteiger. Und tatsächlich ist Singapur sehr anders als der Rest von Asien. Der eine mag es als steril empfinden, für uns war es nach fast 3 Monaten in asiatischen Entwicklungsländern eine Wohltat.

Das Land ist super reich, es gibt so gut wie keine Arbeitslosigkeit. Super Infrastruktur, alles ist sauber, neu, sehr gepflegt, das öffentliche Nahverkehrssystem eines der besten, wenn nicht das beste der Welt. Und alles ist groß! Vor allem die Malls. Riesige Shoppingmalls, natürlich an der berühmten Orchard Road. Diese besteht auf über 2 Kilometern komplett aus Mega Shopping Malls, diese jeweils mit unzähligen Shops. Wahnsinn, sowas hab ich in der Masse noch nicht gesehen.
DSCN5586 neu
Und es gibt noch unzählige weitere Malls in der Stadt, an fast jeder U-Bahn Station und auch dazwischen. Shoppen ist absoluter Volkssport in Singapur. Da haben wir natürlich mitgemacht und auch ordentlich was weggeshoppt. 🙂
DSCN5415 neu

Und auch sonst gab es ganz viel zum Anschauen in Singapur. Natürlich das bekannte Marina Bay Sands Hotel:
DSCN5629 neu

DSCN5404 neu
Und die neuen Supertrees in den Gardens by the Bay:
DSCN5644 neu

DSCN5421 neu
Sieht total cool aus.

Jeden Abend gibt es da eine Wasser-Lasershow mit Musik und Blick auf die Skyline, sehr schick.
DSCN5402 neu

Und dann waren wir natürlich in Chinatown, in Little India, im Central Business District….
DSCN5607 neu

DSCN5438 neu

Ein Muss für uns als alte Hagenbeck-Gänger war natürlich ein Besuch im Singapore Zoo, ein wirklich schöner Zoo, wunderbar tropische Anlage. Es gibt hier auch Nashörner, Nilpferde und weiße Tiger. War aber lustig festzustellen, wie viele Tiere wir doch auf unserer Reise sogar in freier Wildbahn gesehen haben, die es dort im Zoo gab: Leoparden, Elefanten, Kängurus, Emus, Krokodile, Kasuaren usw. 🙂

Singapur ist weltbekannt für seinen Zoo, sicher auch zurecht. Wobei wir sagen müssen, dass Hagenbeck dem nicht allzu viel nachsteht. Ok, was die Vegetation betrifft natürlich schon, dem Klima geschuldet. 🙁 Aber von der Größe her und auch sonst nicht so wirklich. Und das Hamburger Eismeer ist cooler! Dafür hat Singapur einen tollen Wasserspielplatz, aber nicht so einen tollen „Trockenspielplatz“ wie Hagenbeck. 😉

DSCN5478 neu

Direkt nach unserem Zoobesuch ging es dann aber direkt nebenan weiter in die Night Safari und das ist weltweit sicherlich relativ einmalig. Ein eigener Nacht-Zoo, der nur abends von 19 Uhr bis Mitternacht öffnet und in dem man nachtaktive Tiere sehen kann. Wildkatzen bei der Jagd, Fledermäuse, Tiger, Löwen, Hyänen, Elefanten, Zebras, Giraffen, Affen, Wallabies etc. Man kann dort mit einer Bahn übers Gelände fahren und auch zu Fuß gehen. Total cool, besonders zu Fuß, da auch etwas gruselig. Es ist ja dunkel, die Gehege werden nur an einigen Stellen schummerig beleuchtet, damit man die Tiere sehen kann. Man sieht in der Dunkelheit die Zäune nicht so richtig und man geht durch diese Dschungelwege und es knackt und raschelt überall… Die Löwen brüllen, die Hyänen lachen. Total tolles Erlebnis!

Natürlich haben wir uns auch den Strand von Singapur nicht entgehen lassen und sind auf die vorgelagerte Insel Sentosa gefahren. Sentosa ist im Wesentlichen ein großer Vergnügungspark mit riesigen Hotels. Es gibt Universal Studios, Aquarium, Ziplining, Seilbahnen, Abenteuerspielplatz usw., alles natürlich zu relativ gesalzenen Preisen. Eine total künstliche Welt da.
DSCN5541 neu

DSCN5547 neu

Der Strand mit Blick auf die großen Frachtschiffe dafür aber wirklich schön.
DSCN5570 neu
Wir haben zumindest unser letztes Bad im indischen Ozean sehr genossen!

Früh ins Bett gekommen sind wir in Singapore nie, waren immer abends total lange unterwegs, es gibt einfach zu viel zu sehen. Und dafür haben wir es dann morgens immer gerade so noch vor 10 zum Frühstücksbüffet geschafft. 🙂 Übernachtet haben wir übrigens im YMCA direkt an der Orchard Road. Singapur ist brutal teuer, in 2014 die teuerste Stadt der Welt zum Leben. Vor allem Mieten sind richtig hoch und das merkt man auch an den Hotelpreisen. Da konnten wir uns das Zimmer im Marina Bay Sands einfach nicht leisten 😉
DSCN5434 neu

Ach ja, nicht zu vergessen unser Lieblingsthema, das Essen. Lecker!!! Singapur ist ja ein Schmelztiegel aus allen möglichen asiatischen Nationen, entsprechend riesig ist das Angebot. Und guuuuuut! Und relativ preisgünstig. Wir haben z.B. fantastisch Thai gegessen, das hätten wir uns in Thailand manchmal so gewünscht!

Sonst noch? Singapore nennt sich ja auch Garden City und wirklich ist die Stadt irre grün, überall gibt es Parks mit dieser fantastischen tropischen Pflanzenwelt. Trotzdem findet das Leben kaum draussen statt, wie man das ja sonst von tropischen Ländern gewohnt ist. Auf Hawaii spielt sich das Leben sowieso am Strand und auf dem Surfboard ab. In Australien haben die Leute Häuser mit Gärten, es wird am Strand oder im Park Barbie gemacht, gecampt oder im Straßencafé Kaffee getrunken. Und in den anderen asiatischen Ländern spielt sich ja einfach ein großer Teil des Alltags auf der Straße ab. Es wird in den Garküchen am Straßenrand gegessen, in den Straßenshops eingekauft oder einfach draussen geklönt. Nicht so in Singapur. Die Leute wohnen meist in riesigen Wohnblocks mit – wenn überhaupt – Mikro Balkonen zum Wäschetrocknen. Morgens fahren sie mit der klimatisierten U-Bahn zur Arbeit, gehen mittags im klimatisierten Foodcourt essen, nach der Arbeit geht es dann noch in die klimatisierte Mall, wieder was essen und mit der U-Bahn nach Hause. Und all dies, ohne dass man sich außerhalb von ineinander übergehenden Shoppingmalls, Bürohochhäusern und den langen Tunneln der U-Bahn Stationen bewegen muss. Nur in Chinatown und Little India spielt sich das Leben noch mehr draussen ab. Schon ein krass anderer Lebensstil im Vergleich.

Singapur war auf jeden Fall total super, hat uns richtig gut gefallen. Und wir haben in unseren 5 Tagen gar nicht alles geschafft, müssen also nochmal wiederkommen. Spätestens zum Stopover auf unserer nächsten Weltreise! 🙂

DSCN5643 neu

Ein Gedanke zu „Singapur“

  1. Singapur ist ja eine Traumstadt – der reinste Wahnsinn. Und Ihr seid schon wieder in Hamburg, wie schön, dass Ihr wieder alle vier gesund und munter gut angekommen seid. Der erste Tag mit Euch war schön.
    Liebe Grüße Oma Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.