Maui 4

So, nun noch sozusagen die „Nachlese“ von Maui, das wir heute schon wieder verlassen haben.

Maui war wirklich cool, hatte ganz viel Surferatmosphäre, schöne Strände, Natur. Hat uns total gut gefallen. Auch wenn wir vielleicht ein bisschen zuviel mit dem Auto rumgegurkt sind, aber wir wollten halt viel sehen und die Insel ist nicht soooo klein.

image

Sehr schön war auch noch das I’ao Valley mit der I’ao Needle, einem markanten Felsen:

image

image

image

Ansonsten haben wir auch wieder eine Mönchsrobbe am Strand gesehen.

Und viele Skateboarder, vielleicht skaten ja alle Surfer nach „Feierabend“, gab auch einige Skateboard-Parks auf der Insel. Ole zumindest will UNBEDINGT ein Skateboard haben. Fand er in Deutschland schon cool und jetzt aber unbedingt… Wir erklären ihm jetzt schon, dass der Weihnachtsmann ja weiß, dass wir nicht so viel mitnehmen können und daher wohl eher kein Skateboard bringen wird.. Mal sehen 🙂

Surfen würde Ole am liebsten auch und Inline-Skaten. Schwimmen hat er ganz prima im Pool geübt und macht das schon richtig gut. Michel ziert sich da noch ein wenig…
image

image

Nun sind wir heute schon auf Big Island angekommen, eigentlich heißt die Insel Hawaii. Da dies ja aber auch Sammelbegriff für alle Inseln ist, haben sie noch ein „the Big Island“ drangehängt. Während ich dies schreibe, sitzen wir auf unserer Veranda (zum Glück rundum mit Mosquitonetzen versehen) und lauschen dem lauten Konzert der Natur. Neben den üblichen Grillen, Geckos etc gibt es auf Big Island nämlich Coqui Frösche und die sind nachtaktiv und riiichtig laut. Die lautesten Frösche der Welt, angeblich bis zu 100 Dezibel laut.

In diesem Sinne: geruhsame Nacht! 🙂

3 Gedanken zu „Maui 4“

  1. AloHa,
    und wieder so schöne Landschaftsbilder. Himmelsbilder, alles traumhaft schön, ich kann gar nicht genug sehen.
    Ganz süß auch Euer Familienbild und das Bild von den Jungs am Strand.
    Na, da bin ich ja gespannt, wenn Ole erst mal sein Surfbrett hat und loslegt. Er surft dann mit Papa um die Wette.
    Liebe Grüße schon wieder aus Geesthacht

  2. Moin ihr Weltenbummler,
    nun kommt mal ein Betrag aus der Siedlung. Ja, das ist ja alles soooo schön bei euch!! Wir haben hier nicht viel zu berichten, es wird kalt und es ist dunkel und alles ganz furchtbar!! Seid froh, dass ihr Sonne habt 😉
    Die Kichterlette brennt jetzt auch bei euch, bald muss ich die Herbstblätter an eurer Tür abmachen und ne dufte Weihnachstdeko anbringen. Den Schuppen haben wir schon voll gemacht mit Überwinterungspflanzen 🙂
    Aber: das ist ja alles nicht so schlimm: Im Februar sind wir dann ja auch inner SONNE!!
    Guten Flug nach Australien, grüßt schon mal Neuseeland von uns und bis bald.
    Eure Hausmeister, André & Wiebke

    1. Aloha! Danke für die Wasserstandsmeldung aus der Heimat!
      Totensonnntag schon rum? Nicht, dass noch Ärger wegen Kichterlette und zu früher Weihnachtsbeflaggung gibt… Kennen wir ja kein Pardon in der Siedlung… Rasen wird schließlich auch nur Sonntags gemäht… 😉
      Als Saisonfarben für die Deko hatte ich mir dieses Jahr übigens lila und orange vorgestellt, bitte entsprechend beachten…
      Seid doll gedrückt von uns allen!
      P.S. Macht Euch bitte, bitte nicht zu viel Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.